Erfolge und Höhepunkte der Vereinsgeschichte

Seit der Vereinsgründung im Jahre 1952 nehmen die Formationen des SZO regelmäßig an verschiedenen Wettbewerben teil. Stolz präsentieren wir an dieser Stelle einen Auszug der Erfolge und Höhepunkte der Vereinsgeschichte. Mit unermüdlichem Einsatz, Ziestrebigkeit und Begeisterung für unser Hobby wird diese Liste auch in der Zukunft fortgeschrieben werden.

2017

Mit 90,65 Punkten gewinnt das Marsch- und Drillkontingent in der Klasse Marsch - World Division eine Goldmedaille mit Auszeichnung und den Sonderpreis "Bester internationaler Starter". Mit 76,46 Punkten gewinnt das Marsch- und Drillkontingent eine Silbermedaille in der Klasse Show - World Division.

2013

Erstmalig startet die Juniorband bei den 17. Weltmeisterschaften des WMC in Kerkrade und gewinnt mit 81,83 Punkten eine hervorragende Silbermedaille in der Klasse Marsch - First Division.

Mit 87,90 Punkten in der Klasse Marsch - World Division und 84,36 Punkten in der Klasse Show - World Division gewinnt das Marsch- und Drillkontingent eine Gold- und eine Silbermedaille bei den 17. Weltmeisterschaften des WMC in Kerkrade.

2011

Die Juniorband erzielt den 3. Platz in der Offenen Klasse – Marsch und den 2. Platz in der Offenen Klasse – Konzert beim XII. Deutschlandpokalturnier in Alsfeld.

2009

Mit 88,21 Punkten (Marsch - World Division) und 83,53 Punkten (Show - World Division / Show Band) gewinnt das Marsch- & Drillkontingent zwei Goldmedaillen beim 16. WMC in Kerkrade.

2007

Deutschlandpokalsieger in der Marschparade und in der Offenen Klasse Konzert, 2. Platz der Juniorband in der Offenen Klasse Marsch und 4. Platz der Juniorband in der Offenen Klasse Konzert beim 11. Deutschlandpokalturnier in Alsfeld

2005

Silbermedaille des Marsch- und Drillkontingentes des SZO in der Showwertung (Star Division /Corps Style) bei der ersten Teilnahme des SZO an den Weltmeisterschaften des WMC in Kerkrade / Niederlande

2004

Juniorband wird Pokalsieger beim Pokalwettbewerb von Kinderspielmannszügen anlässlich 80 Jahre Spielmannszug Zabeltitz

2003

Deutschlandpokalsieger in der Marschparade, jeweils 2. Platz in der Marschwertung Spielmannszugklasse und Offene Klasse, 2. Platz in der Konzertwertung Offene Klasse und 6. Platz in der Konzertwertung Spielmannszugklasse beim 10. Deutschlandpokalturnier in Alsfeld

2003

1. Platz der Juniorband bei dem Pulsnitzer Pokalturnier für Kinder- und Jugendspielmannszüge

2000

Mitwirkung beim Trachten- und Schützenumzug zum Oktoberfest in München

1999

1. Platz in der Marschwertung, 2. Platz in der Spielmannszugklasse und 4. Platz in der Offenen Klasse beim Deutschlandpokalturnier in Alsfeld

1996 / 1997

1. Platz des Erwachsenenzuges bei der Landesmeisterschaft

1995

1. Platz des Erwachsenenzuges bei der Landesmeisterschaft in Radeberg
3. Platz in der Spielmannszugklasse, 4. Platz in der Konzertklasse und Marschwertung beim Deutschlandpokalturnier in Alsfeld

1994

1. Platz des Erwachsenenzuges beim 1. Pokalturnier in Oberlichtenau

1993 - 1997

1. Platz des Kinderzuges und des Erwachsenenzuges bei der Landesmeisterschaft

1991 / 1992

2. Platz des Erwachsenen- und Kinderzuges bei der Landesmeisterschaften des Landes Sachsen

1991

3. Platz des Erwachsenenzuges beim Deutschlandpokalturnier in Alsfeld

1990

3. Platz des Kinderzuges bei der letzten DDR-Meisterschaft in Osterfeld

1988

4. Platz bei der DDR-Meisterschaft in Hasselfelde

1986

1. Platz sowohl des Erwachsenen- als auch des Kinderzuges bei der Bezirksmeisterschaft
1. Platz des Erwachsenenzuges beim Aufstiegsturnier zur Sonderklasse in Sonderhausen
2. Platz des Kinderzuges beim Aufstiegsturnier in Oberlichtenau

1982

1. Platz des Erwachsenenzuges bei der Bezirksmeisterschaft in Radeberg, 4. Platz des Erwachsenenzuges bei der 11. DDR-Meisterschaft in Oberlichtenau

1980

1. Platz des Erwachsenenzuges bei der Bezirksmeisterschaft in Oberlichtenau

1973-1979

jeweils 2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften

1972

3. Platz des Kinderzuges bei der DDR-Meisterschaft in Berlin
2. Platz des Erwachsenenzuges beim Aufstiegsturnier zur Sonderklasse in Oberlichtenau

1971

2. Platz des Kinderzuges bei der DDR-Meisterschaft in Sondershausen

1970

1. Platz sowohl des Erwachsenen- als auch des Kinderzuges bei der Bezirksmeisterschaft in Oberlichtenau, 2. Platz des Kinderzuges bei der DDR-Bestenermittlung in Bad Schmiedeberg

1961

2. Platz beim zentralen Landessportfest der DDR in Schwerin

1959

1. Platz des Erwachsenen- und 3. Platz des Kinderzuges beim 3. Deutschen Turn- und Sportfest in Leipzig

1956

1. Platz beim Bezirksausscheid der Spielmannszüge in Görlitz, 3. Platz beim 2. Deutschen Turn- und Sportfest in Leipzig